To the top

Page Manager: Webmaster
Last update: 9/11/2012 3:13 PM

Tell a friend about this page
Print version

Historische Rufnamen im K… - University of Gothenburg, Sweden Till startsida
Sitemap
To content Read more about how we use cookies on gu.se

Historische Rufnamen im Kontakt. Integration der altisländischen Pilgernamen auf der Reichenau in die mittelhochdeutsche Schreibsprache

Chapter in book
Authors Michelle Waldispühl
Published in Luise Kempf, Damaris Nübling and Mirjam Schmuck, Linguistik der Eigennamen. (Linguistik – Impulse & Tendenzen, 88)
Pages 21–42
ISBN 9783110685886
Publisher Walter de Gruyter
Place of publication Berlin/Munich/Boston
Publication year 2020
Published at Department of Languages and Literatures
Pages 21–42
Language de
Links https://doi.org/10.1515/97831106858...
Subject categories General Language Studies and Linguistics, Linguistics, Scandinavian languages, Germanic languages, German language

Abstract

Dieser Beitrag diskutiert die Integration altisländischer Rufnamen ins Mittelhochdeutsche mit Schwerpunkt auf Phonologie und Graphematik. Die Untersuchung zeigt, dass auf Grund des hohen Anteils semantisch opaker Namen im hier behandelten Material die phonetische Integration überwiegt. Wo jedoch Koppelungen zum einheimischen sprachlichen Repertoire möglich sind, greift die Integration auf anderen Sprachebenen. Dies entspricht bisherigen kontaktgrammatischen Einsichten aus der Toponymie, deren Modelle gemäß vorliegender Studie auf die Anthroponymie angewandt werden können. Da die hier untersuchten Rufnamen aus einer mündlichen Sprachkontaktsituation stammen, lassen sie zusätzlich Schlüsse zu mhd. phonologischen Gegebenheiten, wie silbensprachlicher Phonotakik oder Lenisierung, und altisländischen Lautveränderungen des 12. Jahrhunderts zu. Zudem zeigt sich ein hoher Grad an graphematischer Systemhaftigkeit seitens des Schreibers, die bei Konsonantenverschriftungen stärker ausgeprägt ist als bei Vokalen.

Page Manager: Webmaster|Last update: 9/11/2012
Share:

The University of Gothenburg uses cookies to provide you with the best possible user experience. By continuing on this website, you approve of our use of cookies.  What are cookies?